Impressum

Website operator

Cudos AG

Querstrasse 17
8951 Fahrweid
Directions

Commercial register entry CHE-100.618.212

Kon­zept, Con­tent, De­sign und Um­set­zung der Web­si­te

allink
Web- und Branding-Agentur

Da­ten­schut­z­er­klä­rung cudos.ch

Der Schutz Ih­rer Pri­vat­sphä­re ist uns wich­tig. Wir set­zen auf einen trans­pa­ren­ten Um­gang mit Ih­ren Da­ten. Nach­fol­gend zei­gen wir auf, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten beim Be­nut­zen die­ser Web­sei­te ge­spei­chert wer­den und wie mit den Da­ten um­ge­gan­gen wird. Wir zei­gen Ih­nen eben­falls auf, wie Sie sich bei Diens­ten von Drit­ten, die wir im Ein­satz ha­ben, ab­mel­den kön­nen.

cudos.ch respektiert Ihre Privatsphäre

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Online-Angebote erhoben werden, vertraulich und nur gemäss den gesetzlichen Bestimmungen.

 

Portrait of  Binasa Misinovic

Binasa Misinovic

HR und Assistentin der Geschäftsleitung

binasa.misinovic@cudos.ch

Schreiben

Kopieren

Kopiert

+41 44 747 44 27

Anrufen

Kopieren

Kopiert

Zweck der Web­sei­te

Die Webseite liefert allgemeine Informationen über cudos sowie Produkte und Angebote und Karrieremöglichkeiten.

Grund­sätz­li­ches zur Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind al­le In­for­ma­tio­nen, die sich auf ei­ne iden­ti­fi­zier­te oder iden­ti­fi­zier­ba­re na­tür­li­che Per­son be­zie­hen, al­so bei­spiels­wei­se Na­men, An­schrif­ten, Te­le­fon­num­mern oder E-Mail-Adres­sen, die Aus­druck der Iden­ti­tät ei­ner Per­son sind.

Wir er­he­ben, ver­ar­bei­ten und nut­zen per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten (in­klu­si­ve IP-Adres­sen) nur dann, wenn dies für die Er­fül­lung ei­nes Ver­trags oder zur Durch­füh­rung von vor­ver­trag­li­cher Mass­nah­men er­for­der­lich ist oder wenn die Ver­ar­bei­tung zur Wah­rung un­se­rer be­rech­tig­ten In­ter­es­sen er­for­der­lich ist.

  • Kon­takt­da­ten wie z.B. Na­me, Te­le­fon­num­mer, E-Mail-Adres­sen, An­schrift, Ge­burts­da­tum
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­da­ten wie z.B. Ih­re IP-Adres­se, die MAC-Adres­sen der ver­wen­de­ten Ge­rä­te wie Smart­pho­ne oder Com­pu­ter, Ge­rä­te- und Ein­stel­lungs­in­for­ma­tio­nen
  • Da­ten zur Ein­kaufs­his­to­rie wie z.B. Ein­kaufs­da­ten in­kl. In­for­ma­tio­nen zu den ge­kauf­ten Pro­duk­ten
  • Wei­te­re per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten, wie z.B. Kre­dit­kar­ten­da­ten, Bank­ver­bin­dun­gen so­wie Da­ten zur be­ruf­li­chen Lauf­bahn

Log-Da­tei­en

Bei je­der Nut­zung des In­ter­nets wer­den von Ih­rem In­ter­net-Brow­ser au­to­ma­tisch be­stimm­te In­for­ma­tio­nen über­mit­telt und von uns in so­ge­nann­ten Log-Da­tei­en ge­spei­chert.

Die Log-Da­tei­en wer­den von uns zur Er­mitt­lung von Stö­run­gen und aus Si­cher­heits­grün­den (z. B. zur Auf­klä­rung von An­griffs­ver­su­chen) so­lan­ge ge­spei­chert wie es für de­ren fest­ge­leg­ten Zwe­cke not­wen­dig ist und an­sch­lies­send ge­löscht oder an­ony­mi­siert. Log-Da­tei­en, de­ren wei­te­re Auf­be­wah­rung zu Be­weis­zwe­cken er­for­der­lich ist, sind von der Lö­schung aus­ge­nom­men bis zur end­gül­ti­gen Klä­rung des je­wei­li­gen Vor­falls und kön­nen im Ein­zel­fall an Er­mitt­lungs­be­hör­den wei­ter­ge­ge­ben wer­den. Die Spei­che­rung von Log-Da­tei­en dient un­se­ren be­rech­tig­ten In­ter­es­sen an ei­nem stö­rungs­frei­en und kor­rek­ten Be­trieb un­se­rer Web­sei­te.

In den Log-Da­tei­en wer­den ins­be­son­de­re fol­gen­de In­for­ma­tio­nen ge­spei­chert:

  • IP-Adres­se (In­ter­net­pro­to­koll-Adres­se) des End­ge­räts, von dem aus auf das On­li­ne-An­ge­bot zu­ge­grif­fen wird;
  • In­ter­net­adres­se der Web­si­te, von der aus das On­li­ne-An­ge­bot auf­ge­ru­fen wur­de (sog. Her­kunfts- oder Re­fer­rer-URL);
  • Na­me des Ser­vice-Pro­vi­ders, über den der Zu­griff auf das On­li­ne-An­ge­bot er­folgt;
  • Na­me der ab­ge­ru­fe­nen Da­tei­en bzw. In­for­ma­tio­nen;
  • Da­tum und Uhr­zeit so­wie Dau­er des Ab­rufs;
  • über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge;
  • Be­triebs­sys­tem und In­for­ma­tio­nen zum ver­wen­de­ten In­ter­net-Brow­ser ein­sch­liess­lich in­stal­lier­ter Add-Ons (z. B. für einen Pass­wort Ma­na­ger);
  • http-Sta­tus-Co­de (z. B. «An­fra­ge er­folg­reich» oder «an­ge­for­der­te Da­tei nicht ge­fun­den»)

Nut­zer­ana­ly­se

 Auf der Web­sei­te cudos.ch wer­den Ana­ly­se­tools (z.B. Goo­gle Ana­ly­tics) ein­ge­setzt. Die er­fass­ten In­for­ma­tio­nen über die Be­nut­zung der Web­sei­ten wer­den auf Ser­vern der Tool An­bie­ter ge­spei­chert und zu­dem in Snowfla­ke mit Da­ten aus dem ERP- und POS-Sys­tem zu Aus­wer­tungs­zwe­cken zu­sam­men­ge­führt.

Mit Hil­fe der Ana­ly­se­tools sind wir in der La­ge, Da­ten über die Nut­zung un­se­rer Web­sei­te durch die Web­sei­ten­be­su­cher zur er­fas­sen und ana­ly­sie­ren. Hier­durch kön­nen wir her­aus­fin­den, wann und aus wel­cher Re­gi­on wel­che Sei­ten­auf­ru­fe ge­tä­tigt wur­den.

Wei­te­re Da­ten, die er­fasst wer­den, wä­ren bei­spiels­wei­se Da­tein­amen der auf­ge­ru­fe­nen Da­tei­en, ver­wen­de­te Brow­ser, ge­nutz­te Funk­tio­nen oder die Ver­weil­dau­er auf der Web­sei­te.

Cudos hat ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se an der an­ony­mi­sier­ten Ana­ly­se des Nut­zer­ver­hal­tens, um so­wohl das We­b­an­ge­bot als auch die Wer­bung zu op­ti­mie­ren. So­fern beim Be­such un­se­rer Web­sei­te ei­ne vor­gän­gi­ge Zu­stim­mung ab­ge­fragt wur­de (z. B. ei­ne Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung von Coo­kies), er­folgt die Ver­ar­bei­tung auf Grund­la­ge Ih­rer Zu­stim­mung, wel­che Sie je­der­zeit für die Zu­kunft wi­der­ru­fen kön­nen.

De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen über die ein­ge­setz­ten Ana­ly­se­tools fin­den Sie in un­se­rer Cookie Policy.

Wei­ter­ga­be von Da­ten

Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den von uns grund­sätz­lich nur dann an an­de­re Ver­ant­wort­li­che über­mit­telt, so­weit dies zur Ver­trags­er­fül­lung er­for­der­lich ist, wir oder der Drit­te ein über­wie­gen­des be­rech­tig­tes In­ter­es­se an der Wei­ter­ga­be ha­ben oder Ih­re Ein­wil­li­gung hier­für vor­liegt.

Dar­über hin­aus kön­nen Da­ten an an­de­re Ver­ant­wort­li­che über­mit­telt wer­den, so­weit wir auf­grund ge­setz­li­cher Be­stim­mun­gen oder durch voll­streck­ba­re be­hörd­li­che bzw. ge­richt­li­che An­ord­nung hier­zu ver­pflich­tet sein soll­ten.

Dienst­leis­ter

Wir be­auf­tra­gen ex­ter­ne Dienst­leis­ter mit Auf­ga­ben wie Mar­ke­tings­er­vi­ces, De­ve­lop­ment Ope­ra­ti­ons, Da­ten­hos­ting, Ver­sand und De­bug­ging. Wir ha­ben die­se Dienst­leis­ter sorg­fäl­tig aus­ge­wählt und über­wa­chen sie re­gel­mäs­sig, ins­be­son­de­re ih­ren sorg­sa­men Um­gang mit und die Ab­si­che­rung der bei ih­nen ge­spei­cher­ten Da­ten. Sämt­li­che Dienst­leis­ter wer­den von uns zur Ver­trau­lich­keit und zur Ein­hal­tung der ge­setz­li­chen Vor­ga­ben ver­pflich­tet.

Wei­ter­ga­be an Emp­fän­ger aus­ser­halb des EWR

Wir kön­nen per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten auch an Emp­fän­ger, die ih­ren Sitz aus­ser­halb des EWR in so­ge­nann­ten Dritt­staa­ten ha­ben, wei­ter­ge­ben. In die­sem Fall sor­gen wir vor der Wei­ter­ga­be da­für, dass beim Emp­fän­ger mit­tels ent­spre­chen­der ver­trag­li­cher Ver­ein­ba­run­gen ent­we­der ein an­ge­mes­se­nes Da­ten­schutz­ni­veau be­steht oder nö­ti­gen­falls Ih­re Ein­wil­li­gung in die Wei­ter­ga­be vor­liegt.

An­ga­ben zur Da­ten­spei­che­rung: Spei­cher­ort & Auf­be­wah­rungs­fris­ten

Ih­re Da­ten wer­den vor­wie­gend in der Schweiz und Deutsch­land ge­spei­chert. Auf­grund ver­schie­de­ner Dienst­leis­ter wer­den Da­ten eben­falls in an­de­ren Län­dern der EU so­wie in­ner­halb der USA ge­spei­chert.

Wir spei­chern Ih­re Da­ten grund­sätz­lich so­lan­ge, wie dies zur Er­brin­gung un­se­res An­ge­bots und der da­mit ver­bun­de­nen Ser­vices er­for­der­lich ist bzw. wir ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se an der wei­te­ren Spei­che­rung ha­ben (z. B. kön­nen wir auch nach Er­fül­lung ei­nes Ver­tra­ges noch ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se an po­sta­li­schem Mar­ke­ting ha­ben). Da­nach lö­schen wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten mit Aus­nah­me sol­cher Da­ten, die wir zur Er­fül­lung recht­li­cher Ver­pflich­tun­gen wei­ter spei­chern müs­sen (z. B. sind wir auf­grund steu­er- und han­dels­recht­li­cher Auf­be­wah­rungs­fris­ten ver­pflich­tet, Do­ku­men­te wie z. B. Ver­trä­ge und Rech­nun­gen für einen ge­wis­sen Zeit­raum vor­zu­hal­ten).

Mar­ke­ting-Tools

Wir nut­zen ver­schie­de­ne Tools für Mar­ke­ting-Ak­ti­vi­tä­ten. Bei Ver­wen­dung die­ser Tools stellt Ihr Brow­ser teil­wei­se ei­ne di­rek­te Ver­bin­dung zu den Ser­ver der je­wei­li­gen Tools her. Hier­durch er­hält der je­wei­li­ge An­bie­ter die In­for­ma­ti­on, dass ihr Brow­ser die ent­spre­chen­de Sei­te un­se­res An­ge­bots auf­ge­ru­fen hat. Eben­falls wer­den Log-Da­tei­en ana­log der un­ter Punkt 5 be­schrie­be­nen Log-Da­tei­en an die Ser­ver der je­wei­li­gen An­bie­ter über­mit­telt und ggf. Dort ge­spei­chert. Der An­bie­ter bzw. des­sen Ser­ver kann sei­nen Stand­ort aus­ser­halb der Schweiz oder der EU bzw. des EWR ha­ben (z.B. in den USA).

Der Da­ten­aus­tausch fin­det via Third-Par­ty-Coo­kie statt.

Weitere Informationen zum Zweck, Umfang, der weiteren Verarbeitung sowie der Nutzung der Daten finden Sie in unserer Cookie Policy und in den jeweiligen AGB und Datenschutzhinweisen.

Newslet­ter

Ih­re E-Mail-Adres­se, die Sie bei der Newslet­teran­mel­dung oder bei der Re­gis­trie­rung ei­nes Kun­den­kon­tos an­ge­ben ha­ben, wird da­zu ver­wen­det, um Ih­nen In­for­ma­tio­nen zu un­se­rem An­ge­bot zu­kom­men zu las­sen. Sie kön­nen die­ser Nut­zung je­der­zeit wi­der­spre­chen in dem Sie in der E-Mail auf den Ab­mel­de-Link kli­cken.

Si­cher­heit

Un­se­re Mit­ar­bei­ter und die von uns be­auf­trag­ten Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men sind zur Ver­schwie­gen­heit und Ein­hal­tung der Be­stim­mun­gen der an­wend­ba­ren Da­ten­schutz­ge­set­ze ver­pflich­tet.

Wir tref­fen al­le er­for­der­li­chen tech­ni­schen und or­ga­ni­sa­to­ri­schen Mass­nah­men um ein an­ge­mes­se­nes Schutz­ni­veau zu ge­währ­leis­ten und Ih­re durch uns ver­wal­te­ten Da­ten ins­be­son­de­re vor den Ri­si­ken der un­be­ab­sich­tig­ten oder un­recht­mäs­si­gen Ver­nich­tung, Ma­ni­pu­la­ti­on, Ver­lust, Ver­än­de­rung oder un­be­fug­ter Of­fen­le­gung bzw. un­be­fug­tem Zu­griff zu schüt­zen.

Ih­re Rech­te

Bit­te nut­zen Sie zur Gel­tend­ma­chung Ih­rer Rech­te die An­ga­ben im Ab­schnitt «Kon­takt­da­ten». Bit­te stel­len Sie da­bei si­cher, dass uns ei­ne ein­deu­ti­ge Iden­ti­fi­zie­rung Ih­rer Per­son mög­lich ist.

In­for­ma­ti­ons- und Aus­kunfts­recht

Sie ha­ben das Recht, von uns In­for­ma­tio­nen über die Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten zu er­hal­ten. Hier­zu kön­nen Sie ein Recht auf Aus­kunft in Be­zug auf die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die wir von Ih­nen ver­ar­bei­ten, gel­tend ma­chen.

Die Da­ten wer­den Ih­nen in­ner­halb von 20 Ar­beits­ta­gen nach Ein­gang Ih­res Er­su­chens zur Ver­fü­gung ge­stellt.

Be­rich­ti­gungs- und Lö­schungs­recht

Sie kön­nen von uns die Be­rich­ti­gung falscher Da­ten ver­lan­gen. So­weit die ge­setz­li­chen Vor­aus­set­zun­gen er­füllt sind, kön­nen Sie die Ver­voll­stän­di­gung oder Lö­schung Ih­rer Da­ten ver­lan­gen.

Bit­te wen­den Sie sich schrift­lich oder te­le­fo­nisch an uns, um die Lö­schung Ih­rer Da­ten zu ver­lan­gen. Die Kon­takt­an­ga­ben fin­den Sie un­ter Kon­takt auf die­ser Sei­te.

Dies gilt nicht für Da­ten, die für Ab­rech­nungs- und Buch­hal­tungs­zwe­cke er­for­der­lich sind oder der ge­setz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflicht un­ter­lie­gen.

Die Lö­schung der Da­ten wird in­ner­halb von 20 Ar­beits­ta­gen nach Ein­gang Ih­res Er­su­chens er­le­digt.

Da­ten Por­ta­bi­li­tät

So­weit die ge­setz­li­chen Vor­aus­set­zun­gen er­füllt sind, kön­nen Sie ver­lan­gen, Da­ten, die Sie uns zur Ver­fü­gung ge­stellt ha­ben, in ei­nem struk­tu­rier­ten, gän­gi­gen und ma­schi­nen­les­ba­ren For­mat über­mit­telt zu er­hal­ten bzw. – so­weit tech­nisch mach­bar –, dass die Da­ten ei­nem Drit­ten über­mit­telt wer­den.

Wi­der­spruchs­recht

Wi­der­spruch ge­gen Di­rekt­mar­ke­ting

Sie kön­nen aus­ser­dem je­der­zeit Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zu werb­li­chen Zwe­cken ein­le­gen («Wer­be­wi­der­spruch»). Bit­te be­rück­sich­ti­gen Sie, dass es aus or­ga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den zu ei­ner Über­schnei­dung zwi­schen Ih­rem Wi­der­spruch und der Nut­zung Ih­rer Da­ten im Rah­men ei­ner be­reits lau­fen­den Kam­pa­gne kom­men kann.

Wi­der­spruch ge­gen Da­ten­ver­ar­bei­tung bei Rechts­grund­la­ge «be­rech­tig­tes In­ter­es­se»

Zu­dem ha­ben Sie das Recht, je­der­zeit der Da­ten­ver­ar­bei­tung durch uns zu wi­der­spre­chen, so­weit die­se auf der Rechts­grund­la­ge «be­rech­tig­tes In­ter­es­se» be­ruht. Wir wer­den dann die Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten ein­stel­len, es sei denn wir kön­nen – ge­mä­ss den ge­setz­li­chen Vor­ga­ben – zwin­gen­de schutz­wür­di­ge Grün­de für die Wei­ter­ver­ar­bei­tung nach­wei­sen, wel­che Ih­ren Rech­ten über­wie­gen.

Wi­der­ruf der Ein­wil­li­gung

So­fern Sie uns ei­ne Ein­wil­li­gung in die Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten er­teilt ha­ben, kön­nen Sie die­se je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Die Recht­mäs­sig­keit der Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten bis zum Wi­der­ruf bleibt hier­von un­be­rührt.

Än­de­rung der Da­ten­schut­z­er­klä­rung

Wir be­hal­ten uns das Recht vor, un­se­re Si­cher­heits- und Da­ten­schutz­mass­nah­men an­zu­pas­sen. In die­sen Fäl­len wer­den wir auch un­se­re Da­ten­schut­z­er­klä­rung ent­spre­chend an­pas­sen.


Schliessen
Stamp Icon-Print Icon-Clear
S
M
L
XL
XXL